BCAA-Aminosäuren-Athleten

Methionin – Nutzen und Nahrungsergänzung

Was ist Methionin und wozu dient es?

Im Körper existieren ca. 200 Aminosäuren, unter denen den essentiellen eine besondere Bedeutung zukommt. Sie können vom Körper nicht selbst gebildet werden, weshalb eine Zuführung über die Ernährung unerlässlich ist.

methionin kapseln essentielle aminosaeuren

Methionin ist der Gruppe der essentiellen Aminosäuren zuzurechnen, von denen es nur ca. 9 Stück im Körper gibt. Methionin enthält als einen wichtigen Bestandteil Schwefel und zählt damit zu den wichtigsten Schwefelquellen der menschlichen Ernährung. Ferner zählt es zu den proteinogenen Aminos. Eine seiner Hauptaufgaben ist daher die Bildung von Eiweiß und die Synthese von L-Cystein und Taurin.

Als kleinster Bestandteil von Proteinen, welche wiederum als Enzyme Teil der Organe des menschlichen Körpers sind, ist es mitverantwortlich für das Muskelwachstum, die Bildung von Hormonen sowie die Stoffwechselregulierung. Besonders wichtig im Hinblick auf den Sport ist die Tatsache, dass es sich bei Methionin um eine verzweigt kettige Aminosäure handelt (branch-chain) BCAA. Diese werden nicht über die Leber umgesetzt und stehen dem Körper daher sofort und vollständig zur Verfügung. Sie fördern die Proteinsynthese wodurch wiederum die Herstellung von Muskelmassen in Gang gesetzt wird.




Insofern sind sie vor allem im Bodybuilding sehr gefragt, da sie darüberhinaus auch den Fettabbau fördern und somit für klar definierte Muskeln mitverantwortlich sind. Oftmals wird Muskeltraining auch im Zuge einer Diät weitergeführt. Auch hierbei können Aminos eine wichtige Unterstützung leisten, da sie bei einem Kaloriendefizit den Muskelabbau verhindern. Des Weiteren ergibt sich ein erhöhter Bedarf an Methionin vor allem in anabolen Phasen, also nach Belastungstraining oder Muskelverletzungen, da es die Regeneration unterstützt.

 

In welchen Mengen benötigt der Körper Methionin?

Methionin muss mit der täglichen Ernährung dem Körper zugeführt werden. Hierbei gelten für einen durchschnittlichen Menschen ca. 13 – 16 mg pro kg Körpergewicht am Tag als ausreichend. Es findet sich vor allem in Fleisch und Molkeprodukten aber auch in anderen Lebensmitteln wie wie Fisch.

Die größten Mengen sind in Putenbrust, Hühnerbrust, Lachs oder Cashewnüssen zu finden. Zu beachten gilt jedoch, dass die optimale Aufnahme zusammen mit Vitamin B erfolgt. Methionin gilt im Körper als die am stärksten toxische Aminosäure. Bei einer überhöhten Zufuhr entsteht beim Abbau als Zwischenprodukt Homocystein, welches als Risikofaktor für Herzerkrankungen sowie Schlaganfall gilt. Die Aufnahme von Vitamin B 12 und B 9 verringert die Bildung von Homocystein, indem es dieses wiederum in Methionin umwandelt.




Was geschieht bei einem Methioninmangel?

Entsteht im Körper ein Mangel, können die zuvor erläuterten Funktionen der Proteine nicht mehr vollständig ausgeführt werden und wichtige Stoffwechselvorgänge geraten ins Stocken. Da Methionin insbesondere im Hinblick auf sportliche Betätigung den Wachstum der Muskeln sowie deren schnellere Regeneration unterstützt, kommt es bei einem Mangel zu einer Verlangsamung des Muskelwachstums. Weitere Folgen können auch Konzentrationsstörungen sowie Gelenkprobleme sein.

 

Aufnahme durch Supplemente

Da gerade viele Sportler eine kohlenhydratreiche Ernährung anstreben, werden oftmals zu wenig Proteine aufgenommen, wodurch auch die Zufuhr von Methionin geringer ausfällt. Daher empfiehlt es sich, die Ernährung durch die Einnahme von Supplementen zu ergänzen. Aminosäuren kaufen kann man am besten im Internet, doch auch Fitnessstudios und spezielle Sportgeschäfte bieten diese an.

Ein weiterer positiver Nebeneffekt der Verwendung von Supplementen ist die Versorgung der Muskulatur mit wichtigen Bestandteilen ohne dabei zusätzlich Kalorien aufnehmen zu müssen. Dies wiederum führt dazu, dass das Blut im Muskel bleibt und nicht mehr als nötig zur Verdauung von zusätzlicher Nahrung benötigt wird. Einige bekannte und empfehlenswerte Methioninsupplemente sind L-Methionine der Firma „Nutricology“, welche sich durch eine hohe Qualität bei keinerlei Zusatzstoffen auszeichnen oder auch L-Methionin von „Naturepower“, die vor allem durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

methionin kapseln essentielle aminosaeuren kaufen