BCAA-Aminosäuren-Athleten

Bcaa Pulver – Anwendung, Nutzen & Empfehlung

Olimp BCAA Pulver XPlode

Nicht nur Leistungssportler ergänzen ihre Ernährung mit hochwertigem Proteinpulver. Hinter BCAA als Abkürzung steht die englische Bezeichnung Branch-Chain Amino Acids, zu deutsch verzweigtkettige Eiweißmoleküle. Die 4 Buchstaben meinen die 3 Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin. Jede von diesen verfügt über spezifische Eigenschaften, die sich Sportler bei einer Einnahme als Nahrungsergänzung zu Nutze machen können.

Bevor Eiweiße in den Stoffwechsel gelangen und ihre eigentliche Funktion in den Körperzellen erfüllen können, müssen sie in diese kleinsten Eiweißbausteine zerlegt werden. Es gibt sogenannte essentielle und nicht-essentielle Aminosäuren. Die nicht-essentiellen können vom Organismus nicht selbst hergestellt werden, es ist deshalb eine externe Zufuhr mit der Nahrung oder per Nahrungsergänzung erforderlich. Leucin, Isoleucin und Valin sind die einzigen, welche nicht in der Leber umgesetzt werden.

 

Der Nutzen von BCAA Pulver

Sie sind also direkt für die Muskulatur verfügbar und üben dort in vielerlei Hinsicht eine positive Wirkung aus. Wird BCAA Pulver eingenommen, so kommen die Eiweißbausteine also direkt dem Muskelstoffwechsel ohne Umweg über die Leber direkt zu Gute. Obwohl Leucin, Isoleucin und Valin auch in verschiedenen Lebensmitteln vorkommen, so macht die zusätzliche Einnahme von hochwertigem BCAA Pulver dennoch Sinn. Denn gegenüber den natürlichen Eiweißquellen, beispielsweise Fleisch oder Molkeprotein, fallen bei der Einnahme von BCAA Pulver als Supplement keine zusätzlichen Kalorien an.




Außerdem gilt BCAA Pulver als gut verträglich, sodass also nicht mit Verdauungsproblemen gerechnet werden muss. Im BCAA Test konnte das BCAA Pulver seine hohe Wirksamkeit bei gleichzeitig sehr guter Verträglichkeit bereits unter Beweis stellen. Wer vor oder während des Trainings auf BCAA Pulver anstelle einer eiweißreichen Mahlzeit setzt, behält sein Blut in der Muskulatur, und das sorgt für enorm mehr Leistung und Fitness.

 

BCAA Pulver in der Wirkung

Weider Premium BCAA Pulver

Bei einer Nahrungsaufnahme hingegen wird das Blut aus der Muskulatur in den Verdauungstrakt abgezogen, auch bei einer scheinbar nur leichten Eiweißmahlzeit ist das bereits der Fall. Doch damit nicht genug, denn Leucin, Isoleucin und Valin fördern auch die Proteinsynthese in der Skelettmuskulatur, die Synthese von Muskelproteinen wird insbesondere von Leucin in Gang gesetzt, ein Effekt, den sich Leistungssportler durch die Einnahme von BCAA Kapseln vor dem Training zunutze machen können.

BCAA Kapseln sind eine gute Alternative, wenn jemand das BCAA Pulver nicht einnehmen aber dennoch von der vollen Wirkung profitieren möchte. Ein weiterer positiver und gern genutzter Nebeneffekt bei einer Einnahme von BCAA Pulver ist das Ankurbeln der Fettverbrennung. Studien weisen eindeutig einen Zusammenhang zwischen geringerer Fettleibigkeit und der Einnahme von Leucin, Isoleucin und Valin auf. Neben der effektiven Vermeidung eines altersbedingten Fettabbaus sorgen Leucin, Isoleucin und Valin als Nahrungsergänzung auch für eine verbesserte Hirnfunktion, eine aufgeheiterte Stimmung sowie für eine Stabilisierung des physiologischen Blutzucker-Niveaus.

 

Dosierung von BCAA Pulver

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch ist nicht mit Risiken und Nebenwirkungen zu rechnen. Unangenehme Nebenwirkungen sind fast immer Zeichen einer Überdosierung und können auftreten in Form von vermehrtem Haarwuchs oder Nierenproblemen. Scitec Nutrition BCAA X-Press Pulver * ist besonders gut verträglich und enthält keine unerwünschten Zusatzstoffe. Das Pulver kann als Einzeldosis ohne Probleme in etwas Wasser, Saft oder Joghurt eingerührt und gleich verzehrt werden.

Sehr beliebt ist auch das BCAA Pulver von MyProtein *, welches je nach persönlicher Vorliebe mit oder ohne Geschmack erhältlich ist. Die Inhaltsstoffe sind ausgezeichnet sowohl bei der geschmacksneutralen als auch der geschmackvollen Variante. Außer dem wertvollen Eiweiß enthält auch dieses empfehlenswerte Produkt weder unerwünschte Fette noch Kohlenhydrate. Obwohl es bei der Dosierung keine allgemeingültige Empfehlung geben kann, so hat es in der Praxis aber als sinnvoll erwiesen, vor einer Trainingseinheit bis zu 10 Gramm des Pulvers einzunehmen.

* Amazon Partnerlink

BCAA-Produktübersicht